"Willst du mich heiraten?" Sänger Christoff outet sich beim "Schlagerboom" als schwul

In der ARD-Livesendung aus der Dortmunder Westfalenhalle machte das belgische KLUBBB3-Mitglied seinem Freund Ritchie einen Heiratsantrag – das Publikum klatschte begeistert.

.

Nun weiß es auch ganz Deutschland: Der nur unter seinem Vornamen bekannte belgische Schlagersänger Christoff De Bolle hat seinen Auftritt am Samstagabend in der ARD-Liveshow "Schlagerboom" dazu genutzt, seinem Freund einen Heiratsantrag zu machen – und sich damit vor einem Millionenpublikum als schwul zu outen.

"Lieber Ritchie, Du bist meine wahre Liebe", sagte der 42-Jährige zu seinem 15 Jahre jüngeren Freund auf der Bühne der Dortmunder Westfalenhalle. "Heute schauen Millionen Menschen zu, und ich möchte allen zeigen, wie sehr ich dich liebe. Willst Du mich heiraten?" Der scheinbar ahnungslose Ritchie sagte leise "ja", die beiden Männer küssten sich auf der Bühne, es ertönte der Hochzeitsmarsch, und das Publikum klatschte begeistert.

Direktlink | Video des Heiratsantrags im Live-TV

Facebook-Fans wussten schon früher Bescheid

Seine Beziehung mit Ritchie hatte Christoff erstmals im Februar auf Facebook öffentlich gemacht, als er am Valentinstag gemeinsame Foto mit Herzchen aus Paris postete. "Als ich ihn das erste Mal durch die Arbeit traf, hat es sofort Klick gemacht", erzählte der Sänger dem Portal schlager.de." Ich kann es nur schwer beschreiben. Dabei war ich gar nicht auf der Suche nach einem Partner, weil ich gerade erst eine schmerzhafte Trennung hinter mir hatte. Aber die Leute sagen zu mir, dass ich endlich wieder strahle."

Facebook / Christoff | Am Valentinstag zeigte Christoff erstmals seinen Freund

Der Altersunterschied habe ihn anfangs zu schaffen gemacht, sagte Christoff. "Aber die Liebe war stärker. Und Ritchie ist für sein Alter wirklich sehr reif. Mittlerweile spüren wir den Unterschied gar nicht mehr." Auch sein Freund ist laut schlager.de im siebten Himmel: "Es läuft wirklich gut zwischen uns. Ich kann mit ihm über alles reden, wir respektieren einander sehr."

In seinem Heimatland Belgien zählt Christoff zu den erfolgreichsten Schlagersängern. Seit 2015 ist zudem zusammen mit Florian Silbereisen und Jan Smit Mitglied der internationalen Schlager-"Boyband" KLUBBB3. (cw)

#Schlagerboom
Zwei Männer küssen sich live in der @ARDde nach einem Heiratsantrag!
Und ich habe Pipi in den Augen! #LoveisLove
Finde das gerade sehr sehr schön. pic.twitter.com/diCbk4P9a4

— Adriana Popescu (@Writing_Popescu) 20. Oktober 2018
Twitter / Writing_Popescu | In sozialen Netzwerken wurde der Kuss gefeiert

Text Quelle: queer.de/red

Bild Quelle: Paul Van Welden / wikipedia