MenConnect | Berichte aus Österreich, Deutschland und der Schweiz "

MenConnect Berichte!

Immer Up To Date mit den MenConnect Berichten. News aus der Szene, Politik und vieles mehr..

Berichte

Polen: IKEA entlässt homophoben Mitarbeiter und wird dafür verklagt

In Polen hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen eine Personalmanagerin von IKEA erhoben, die einen homophoben Mitarbeiter entlassen hat. Ihr wird vorgeworfen, die Religionsfreiheit des Mitarbeiters verletzt zu haben. Hierfür sieht der Gesetzgeber Strafen von bis zu zwei Jahren Gefängnis vor.....

Berichte

Das hat das Coronavirus aus diesem Muskeldaddy gemacht

Plötzlich war Mike Schultz zu schwach, um sein Handy zu halten. Normalerweise zeigt der Krankenpfleger Mike Schultz auf Instagram gerne seinen sexy Body, Sixpack inklusive. Doch nun hat „The Bearded Nurse“ mit einem Foto seine 30.000 Follower geschockt: Statt 86 Kilo Muskeln bringt der 43-Jährige nun gerade noch 63,5 Kilo auf die Waage – die dramatischen Folgen einer Infektion mit der Corona-Infektion bei einer der beliebtesten Gay-Parties in den USA.....

Berichte

LGBTI*-Inhalte auf Disney Plus

Der Pixar-animierte Kurzfilm „Out“ dreht sich um einen schwulen Mann, der sich vor seinen Eltern outen möchte. Im Trailer betrachtet der Mann ein Foto von sich und seinem Freund. Dabei spricht er sich selbst Mut zu....

Berichte

Sambias Präsident begnadigt schwules Paar

Sambias Präsident Edgar Lungu hat zwei Männer begnadigt, die im letzten Jahr wegen homosexueller Handlungen zu einer 14-jährigen Haftstrafe verurteilt worden waren. Der Fall hatte internationale Verstimmungen und den Abzug des US-Botschafters zur Folge.....

Berichte

«Die Schwulenheiler» – fünf Jahre danach

2015 lief die NDR-Reportage «Die Schwulenheiler» im deutschen Fernsehen. Der schwule Reporter Christian Deker begab sich für seinen Film in die homophoben Winkel der Republik. Nun sind in Deutschland Konversionstherapien verboten. Deker blickt auf seine Recherchen zurück, war bei der Abstimmung im Bundestag dabei und befragte schliesslich auch Minister Spahn, warum das Gesetz nur Minderjährige vor den gefährlichen Therapien schützt.....

Berichte

109 Buben sexuell missbraucht: Morgen beginnt Prozess gegen Mediziner

Dem 57-Jährigen drohen 15 Jahre Haft und die Einweisung.Am Landesgericht Wels beginnt morgen ein Aufsehen erregender Prozess gegen einen Urologen: Dem heute 57-Jährigen wird vorgeworfen, in seiner Praxis über einen Zeitraum von fast zwanzig Jahren 109 Buben sexuell missbraucht zu haben. Seit Ende Jänner 2019 sitzt der Mediziner in Untersuchungshaft.....

Berichte

Der frühere Zweite ist jetzt der Erste: Mr. Gay World!

Der 30-jährige Francisco José Alvarado arbeitet als Arzt im Lavapiés Gesundheitszentrum in Madrid. Während er im März um das Leben von COVID-19-Patient*innen kämpfte, erkrankte er selber an dem Virus. Nach seiner Genesung kehrte er zur Arbeit zurück – und wurde überraschend zum Mr. Gay World erklärt.....

Berichte

Stolz und nachhaltig – Wie grün kann der CSD werden?

Die Pride-Saison findet dieses Jahr vor allem virtuell statt. Immerhin: Potsdam etwa hat seinen CSD auf den 19. September verschoben – und noch steht der Termin. So oder so gibt es bei vielen Veranstalter*innen mittlerweile Pläne, die Pride nachhaltig und ökologisch zu gestalten. ....

Berichte

Aserbaidschans Politiker bedauern, „dass Hitler nicht alle Schwulen ausgelöscht hat“

In heimlich veröffentlichten Aufnahmen von Videokonferenzen Aserbaidschanischer Politiker positionieren diese sich klar gegen die Community. Gruselige Aussagen zeigen, wie tief Homophobie in den Oppositionsparteien des Landes verwurzelt ist. Nachdem die Aufnahmen öffentlich wurden, lösten sie jedoch einen Skandal aus und zwangen die Politiker zu einer Stellungnahme. ....

Berichte

Trauer um Markus Klaer

Der Landesvorstand des Lesben- und Schwulenverbands, Berliner CDU-Abgeordnete und ehemalige LSU-Landeschef ist am Donnerstag überraschend gestorben. Er wurde nur 51 Jahre alt.....

Berichte

LSU: "Sexuelle Identität" muss ins Grundgesetz

Die Lesben und Schwulen in der Union erinnern zum Tag des Grundgesetzes daran, dass der Schutz von Homosexuellen in der deutschen Verfassung notwendig sei. Derzeit wird dies von ihren eigenen Parteifreund*innen blockiert.....

Berichte

Die Geschichte über Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender

LGBT (auch GLBT , LGBTI, LSBTTIQ und andere Formen) ist eine aus dem englischen Sprachraum kommende Abkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender, also Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender. Sie ist eine Anpassung der seit Mitte der 1980er Jahre verwendeten Abkürzung LGB als Ersatz für die negativ konnotierte Beschreibung homosexuell. ....

Berichte

Albanien: Psychologen verbieten Konversionsverfahren

Der Dachverband der Psychologen in Albanien hat am Samstag Konversionsverfahren verboten. Kein staatlich anerkannter Psychologe im Land darf diese „Therapie“ in Zukunft durchführen. Obwohl es keine staatliche Entscheidung war, ist sie rechtskräftig – und Albanien damit nach Deutschland und Malta das dritte europäische Land, in dem die sehr umstrittenen Verfahren untersagt sind. ....

Berichte

Ben Platt und Noah Galvin sind ein Paar

Ein neues Hollywood-Traumpaar ist geboren: Die beiden US-Schauspieler Ben Platt und Noah Galvin, die gerade die Corna-Krise gemeinsam mit einer Freundin in Quarantäne verbringen, machen ihre Beziehung öffentlich....

Berichte

Amsterdam: Schwules Paar erneut angepöbelt und getreten

Unbekannte haben einen der beiden Männer von hinten getreten. Bereits am Ostermontag wurden Fabio Viana und sein Verlobter Daniel in ihrer Heimatstadt Amsterdam von einer Gruppe Jugendlicher beleidigt und angegriffen. Doch das war kein einmaliger Vorfall: Wie das binationale Paar nun öffentlich machte, wurden sie am Sonntag erneut zur Zielscheibe schwulenfeindlicher Jugendlicher.....

Berichte

Südkorea: Angst vor Homophobie und Zwangsouting durch Corona-Maßnahmen

Angst der Besucher querer Clubs verzögerte den Kampf gegen das Virus. In Südkorea gab es am Wochenende den stärksten Anstieg an neu entdeckten Corona-Infektionen seit Wochen. Weil dieser seinen Ursprung im LGBTI-Viertel der Hauptstadt Seoul hat, fürchtet die Community des Landes nun verstärkte Homophobie und Zwangsoutings – die Behörden stellt diese Situation vor einige Herausforderungen.....

Berichte

Ukraine: Gesetze zu Hassverbrechen polarisieren

Das ukrainische Parlament prüft derzeit drei Gesetzentwürfe, mit denen Hassverbrechen im Zusammenhang mit der sexuellen Orientierung, Geschlechtsidentität oder Religionsausübung zukünftig strafrechtlich verfolgt werden können.....

Berichte

Roy Horn stirbt an den Folgen von COVID-19

Siegfried und Roy waren die „Meister des Unmöglichen“, begeisterten in Las Vegas mit ihrer Show jahrzehntelang Millionen – ebenso wie in den Jahren davor auf Kreuzfahrtschiffen und Casinos auf der ganzen Welt. 2003 kam das abrupte Ende ihrer Karriere: Am 3. Oktober, ausgerechnet an seinem 59. Geburtstag, wurde Horn während der Show von einem seiner weißen Tiger angefallen und lebensgefährlich verletzt. Ende April 2020 wurde bekannt, dass Horn an COVID-19 erkrankt ist – nun starb er an den Folgen.....

Berichte

Wem gehört eigentlich die Regenbogenflagge?

Viele Menschen in Großbritannien nutzen die Regenbogenflagge in der Corona-Krise als Symbol, um Mitarbeitern des Gesundheitssystems zu danken – das sorgt einerseits für mehr Sichtbarkeit, andererseits fürchten Mitglieder der Queercommunity einen Symbol-Diebstahl. Die Kraft des Symbols zeigt sich derweil in der Türkei: dort wird Kindern verboten, Regenbögen zu malen. Diese machen ja schließlich homosexuell.....

Berichte

Coronavirus doch im Sperma?

Letzten Monat glaubten amerikanische Forscher noch, dass Sars-CoV-2 nicht von Sperma übertragen wird. Chinesische Wissenschaftler konnten jetzt das Virus aber doch im männlichen Ejakulat feststellen.....

Berichte

Welcher Teufel reitet Benedikt XVI.?

Joseph Ratzinger hat gläubige Schwule und Lesben sowie deren Angehörige in schwere religiöse Konflikte bis hin zum Suizid getrieben. Nun stilisiert er sich als Opfer, dessen "Stimme man ausschalten" wolle.....

Berichte

JAPAN: Firmen stellen Partnerschaftsdokumente für LGBTI+ Paare aus

In Japan gibt es weder ein Partnerschaftsgesetz noch die Ehe für alle - als einziges Land der G7. Verschiedenste japanische Firmen haben nun aber begonnen, Lösungen zu suchen um LGBTI+ Paare nach ihren eigenen Möglichkeiten zu unterstützen: Sie stellen Partnerschaftsdokumente für gleichgeschlechtliche Paare aus.....

Berichte

TÜRKEI: Streit um Ansichten rund um Homosexualität entbrannt

Da die Regierungspartei AKP von Staatspräsident Erdoğan die absolut LGBTI+ feindliche Aussage eines hohen, muslimischen Geistlichen als freie Meinungsäußerung abgetan hat, ist es zu einem Streit zwischen der Partei und der nationalen Anwaltskammer gekommen. Die Anwälte verurteilten die Aussagen nämlich als absolut menschen-verachtend, worauf nun gegen sie selber ermittelt wird.......

Berichte

SPÖ versucht, Lesben und Schwule besser vor Diskriminierung zu schützen

Bis jetzt sind alle Versuche an der ÖVP gescheitert. Einen neuen Vorstoß, dass sexuelle Minderheiten in Österreich umfassend vor Diskriminierung geschützt werden, unternimmt die SPÖ. Die Chancen, diesen Schutz gesetzlich zu verankern, sind aber gering – die ÖVP verhindert ein solches „Levelling Up“ bereits seit Jahrzehnten.....

Berichte

MAROKKO: Angst und Panik macht sich unter Gays breit

In Marokko macht sich in der Gay Community Angst und gar Panik breit. Der Grund: Eine Trans Influencerin rief ihre Followers auf, Dating Profile zu eröffnen und damit forderte sie indirekt quasi zur Jagd auf schwule Männer auf.......

Berichte

Pastor Latzel: Nicht alle Homosexuellen sind Verbrecher

Mit einer heuchlerischen "Entschuldigung" reagiert der Bremer Pfarrer Olaf Latzel, der Homosexualität für "todeswürdig" hält, auf die zunehmende Kritik – und geriert sich als Opfer. Von Kirche, Politik und Medien erfahre er "Ausgrenzung und Diffamierung".....

Berichte

Bosnien und Herzegowina will Eingetragene Partnerschaften anerkennen

Bis jetzt war Bosnien und Herzegowina ein eher weißer Fleck auf der europäischen Landkarte der LGBTI-Rechte. Das könnte sich langsam ändern: Wie das Online-Portal Balkan Insight meldet, könnten zumindest in einem der beiden Landesteile gleichgeschlechtliche Partnerschaften bald gesetzlich reguliert werden.....

Berichte

Umfrage: Jeder fünfte Russe möchte queere Menschen auslöschen

Zu diesem schockierenden Ergebnis kam eine Umfrage der NGO Levada Center. Die Organisation befragte in einer repräsentativen Stichprobe Teile der russischen Bevölkerung auf dem Land und in der Stadt. Insgesamt nahmen 1600 Menschen teil. Ziel der Umfrage war, die Einstellung der Nation gegenüber Menschen zu untersuchen, deren Verhalten „von gesellschaftlich akzeptierten Normen abweicht“. ....

Berichte

Klagen gegen transphobe Gesetze in Idaho

Mitten in der Corona-Pandemie holte der Gouverneur Idahos zu einem Doppelschlag gegen trans Menschen aus. Diese sollten künftig ihr bei Geburt eingetragenes Geschlecht nicht mehr ändern dürfen. Ausserdem wären trans Frauen nicht mehr für den High-School-Sport zugelassen. Verschiedene Organisationen haben nun gegen die Gesetze Klage erhoben. ....

Berichte

Polen: Regenbogenmasken gegen Corona und Homophobie

Das wohl bekannteste schwule Paar aus Polen, Jakub und Dawid, verschenkte jetzt Hunderte von Regenbogenmasken an die Menschen auf den Strassen. Damit kämpfen die beiden Aktivisten gegen den Coronavirus und gegen die grassierende Homophobie in ihrem Land.....