Ampelpärchen-Shop muss zusperren - MenConnect

© Manfred Werner/Wikimedia

30 Dec 2019 Berichte

Share to facebook Share to twitter Share to MenConnect Share to pinterest Share to vk

Ampelpärchen-Shop muss zusperren

Der Ampelpärchen-Shop im 6. Wiener Gemeindebezirk muss zusperren. „Time to say goodbye“ heißt es auf der offiziellen Website des kleinen Geschäfts in der Otto-Bauer-Gasse. Denn die Firma, die Ampelmännchen-Accessoires verkauft, ist insolvent.

Eine Marke, die ein „Zeichen für Toleranz und Respekt“ setzen wollte, ist insolvent 

Eröffnet wurde das Geschäft im Juni 2018. Man wollte den Hype um die homo- und heterosexuellen Ampelpärchen, die seit dem Song Contest 2015 das Wiener Stadtbild bereichern, nutzen. Mit der Marke „Ampelpärchen Rocks“ wollten die Gründer Michael Bratl und Peter Rubik „ein Zeichen für Toleranz und Respekt setzen“, wie der Standard schreibt. Im Juni 2018, im Vorfeld der EuroPride, wurde der Shop schließlich eröffnet.

Zunächst lief alles gut – im Internet gab es jede Menge Lob für den Ampelpärchen-Shop: „Eine großartige und charmante Idee – die Verkäufer identifizieren sich mit den Produkten und wissen viel über Wien und die Ampeln zu erzählen“, lobte ein Kunde, und ein anderer schrieb: „Für Freunde im Ausland kaufen wir unsere Mitbringsel nur noch hier“. Doch das hat am Ende offenbar nicht gereicht. 

Zum Abschied gibt’s alle verfügbaren Waren um den halben Preis 

Zum Abschied gibt es bis zum Jahresende noch einen großen Abverkauf, alle Produkte gibt es um den halben Preis. Im Angebot hatte der Shop Kleinigkeiten wie Postkarten, T-Shirts oder echte Wiener Ampeln. Doch die erwartete Kundenfrequenz blieb den Betreibern zufolge aus – obwohl die Otto-Bauer-Gasse zuletzt zur Begenungszone umgestaltet worden war.

Am 20. Dezember wurde ein Insolvenzverfahren gegen die Firma Kreativpiloten GmbH eröffnet, die hinter dem Ampelpärchen-Shop steht. Nach Angaben des Kreditschutzverbandes betragen die Verbindlichkeiten 400.000 Euro, 30 Gläubiger sind von der Insolvenz betroffen. Der Shop soll zum Jahresende schließen. Der Rabattcode im Online-Shop lautet „Insolvenz“.

Werde Teil der Community von MenConnect!

Already connected with men´s? MenConnect, das Social Network für dich - dein must have! Werde ein Teil unserer Community und finde neue Freunde - Männer & Jungs!

Erforschen

Wie findest du diesen Beitrag?


Aufrufe: 632
© GGG.at Redaktion