Unbekannte kippen gammligen Müll vor das Vereinslokal der HOSI Linz - MenConnect

© Hosi Linz FB

10 Aug 2019 Berichte

Share to facebook Share to twitter Share to MenConnect Share to pinterest Share to vk

Unbekannte kippen gammligen Müll vor das Vereinslokal der HOSI Linz

In Linz hat es in der Nacht auf Mittwoch einen Anschlag auf das Vereinszentrum der Homosexuellen Initiative (HOSI) Linz gegeben. Unbekannte haben vor dem Eingangsbereich einige Tage alte Essensreste und sonstigen Müll deponiert. 

In der Nacht kippten Unbekannte den übelriechenden Müll vor den Eingang des Vereinslokals 


Nach Informationen von GGG.at ist das Paket mit dem bereits gammelnden und übel riechenden Inhalt zwischen Dienstag, 23.00 Uhr und Mittwoch, 9.00 Uhr vor dem Eingang des Vereinslokals der HOSI Linz in der Schillerstraße deponiert und der Inhalt verstreut worden. Am Wahrscheinlichsten scheinen dafür die Nachtstunden.

Ob es sich dabei um eine deutliche Unmutsbekundung mit der Arbeit der HOSI Linz, die sich seit mehr als 30 Jahren für sexuelle und geschlechtliche Minderheiten einsetzt, handelt, ist noch unklar: Ein homophober Hintergrund scheint zwar wahrscheinlich, bewiesen werden kann er allerdings derzeit nicht. 

Die HOSI Linz hat Anzeige erstattet – doch die Übeltäter konnten unerkannt entkommen 

 Auf jeden Fall hat die HOSI Linz Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Fleißige Aktivisten haben den Eingangsbereich mittlerweile wieder gereinigt – was gar nicht so leicht war, da sich die bereits flüssigen Bestandteile der Essensreste unter die Schmutzmatte tropften. 

Die Chancen, dass die Übeltäter gefasst werden, sind auf jeden Fall gering: Die HOSI Linz hat ihr neues Quartier erst vor Kurzem bezogen, deshalb gibt es noch keine Überwachungskamera. „Da haben wir noch Wichtigeres und Dringlicheres vorher zu investieren“, so die Aktivistinnen und Aktivisten auf Facebook. 

Es ist nicht das erste Mal, dass die Räumlichkeiten der HOSI Linz zum Ziel einer Unmutsbekundung wurden: Im Dezember 2010 verschütteten unbekannte Täter während einer Weihnachtsfeier vor dem Veranstaltungsraum eine penetrant stinkende Flüssigkeit, vermutlich Buttersäure. Die Veranstaltung musste frühzeitig aufgelöst werden.

Werde Teil der Community von MenConnect!

Already connected with men´s? MenConnect, das Social Network für dich - dein must have! Werde ein Teil unserer Community und finde neue Freunde - Männer & Jungs!

Erforschen

Aufrufe: 92
© GGG.at